Logo Urban Mining
Motiv Urban Mining


RECYCLING-TECHNIK 2018

Die Vorträge 2012 (als PDF)

 

Schlüsselrolle im gesellschaftlichen Stoffwechsel: Potenziale und Perspektiven von Urban Mining
Prof. Dr. Stefan Bringezu, Director Material Flows and Resource Management Wuppertal Institute, Wuppertal

Urban Mining Potenziale im Hochbau
Hans Daxbeck, Ressourcen Management Agentur, Wien

Das Deutsche Ressourceneffizienzprogramm (ProgRess) - Perspektiven der Kreislaufwirtschaft
Felix Müller, Umweltbundesamt, Dessau

Produktverantwortung im Bauwesen unter dem Gesichtspunkt Urban Mining
Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme, Labor für Abfallwirtschaft, Siedlungswasserwirtschaft und Umweltchemie, FH Münster, Münster

Ressourceneffizienz als Beitrag zum Klimaschutz - Gebrauchte Betonelemente besser nutzen
Dr.-Ing. Angelika Mettke, TU Cottbus, Cottbus

Konkrete Umsetzungsbeispiele für ReUse im Hochbau
Ute Dechantsreiter, Vorstand bauteilnetz Deutschland, Bremen

Zukunftsorientierte Konstruktionsverbindungen
Prof. Annette Hillebrandt, m.schneider a.hillebrandt architektur, Köln

Ressourcenpass/Gebäudepass - Möglichkeiten und Grenzen
Dr.-Ing. Peter Kiefhaber, Dr. Kiefhaber + Zebe, Ingenieur Consult GmbH, Kaiserslautern

Ressourcenschonung durch Recycling vom Hochbau zum Hochbau
Prof. Clemens Deilmann, Leibniz-Institut üf ökologische Raumentwicklung, Dresden

Baustoff-Recycling heute - Anfall und Einsatz von mineralischen Ersatzbaustoffen
Berthold Heuser, REMEX Mineralstoff GmbH, Düsseldorf

Überschussminerale - Massenabfälle oder Zukunftsrohstoffe
Dr. Lutz Krakow, Dr. Krakow Rohstoffconsult, Göttingen

Nachhaltiger Bau und Betrieb einer Autobahn am Beispiel der A4 bei Eisenach
Alexander Neumann, Via Solutions, Eisenach

Umfassender Einsatz von RC-Betonen in der Schweiz
Michael Strauss, Eberhard Unternehmungen, Kloten, Schweiz

Die Nutzung anthropogener Bauwerke als Ressourcenlager
Dr. Axel Seemann, Re2area GmbH, Heidelberg

Partner:








Mitgliedsvereine: